Impressum | Kontakt | Förderkreis
Logo des Vereins Hör Mal e.V.

Home Schirmherr Portrait Aktivitaeten Zahlen Spenden Kontakt
Foto: Scheckübergabe der Spardabank

Spendenübergabe Foto

Antoinette am Zehnhof Dinnesen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsbereiche IT und Einkauf/Wirtschaftsbetriebe haben gesammelt und dem Verein Hör mal! Hilfe für hör- und sprachgestörte Kinder e.V. eine Spende in Höhe von 722,09 € überreicht. Wir möchten uns im Namen der von uns geförderten Kinder ganz herzlich dafür bedanken!

Ich spende jetzt!

Wir möchten uns sehr herzlich bei allen Sponsoren und Freunden, die unseren Verein in den letzten Jahren unterstützt haben, bedanken! Nur mit Ihrer Hilfe konnten wir in den vergangenen Jahren Projekte verwirklichen, wie das Universelle Neugeborenen-Hörscreening, das Münsteraner Elternprogramm zur Kommunikationsförderung, die Förderung von Kindern, die eine Unterstützte Kommunikation benötigen, die Verbesserung von Therapiemöglichkeiten in der Klinik, die Förderung des Austauschs betroffener Eltern untereinander und die Verbesserung der kindgerechten Gestaltung der Wartebereiche in der Klinik. Sehr vielen Familien konnte so in verschiedenen Bereichen nachhaltig geholfen werden.

Weiter Projekte für Kinder mit Hör- und Sprachstörungen stehen an und bedürfen Ihrer Mithilfe und Spenden:

Mit Ihrer Hilfe könnten wir das Münsteraner Elternprogramm zur Kommunikationsförderung bei Kindern mit Mehrfachbehinderung entwickeln Während der bisherigen Durchführung der Elterngruppen des Münsteraner Elternprogramms zur Kommunikationsförderung bei Säuglingen und Kleinkindern mit Hörschädigung wurde deutlich, dass sich das Beratungsbedürfnis von Eltern deutlich ändert, wenn ihre Kinder zusätzlich zur Hörschädigung noch andere Beeinträchtigungen haben. Jede Zusatzbeeinträchtigung verringert die Chance eines Kindes, erfolgreich lautsprachlich kommunizieren zu lernen. So ist besonders bei diesen Kindern früh eine Beratung zu alternativen Kommunikationsmöglichkeiten erforderlich. Ziel der Frühförderung mehrfachbehinderter Kinder ist dabei, den individuell größtmöglichen Erfolg für die Teilnahme am sozialen Leben zu erreichen.

Um unsere Erfahrung in der Kommunikationsanbahnung mit mehrfachbehinderten Kindern früh an betroffene Eltern weitergeben zu können, möchten wir das Münsteraner Elternprogramm spezifisch für diese Patientengruppe modifizieren und um das Thema Unterstütze Kommunikation erweitern. Wir erwarten bei der Durchführung der Elterngruppen auch hier eine sehr günstige Veränderung in der elterlichen Kommunikation mit dem Kind. Die Kommunikation ist eine der wichtigsten menschlichen Fähigkeiten. Insbesondere in unserer heutigen Kommunikationsgesellschaft stellen Hören und Sprechen sowie die Kulturtechniken Lesen und Schreiben unabdingbare Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg dar. Störungen in diesen Bereichen führen aber neben eingeschränkten schulischen und beruflichen Möglichkeiten auch zu Defiziten in der emotionalen und psychosozialen Entwicklung.

Ein weiteres Projekt ist die Tiergestützte Therapie/ Aktivität in der logopädischen/ heilpädagogischen Förderung der hör- und sprachgestörten Kinder.

Die Anwesenheit von geeigneten Tieren hat auf viele Menschen eine beruhigende Wirkung. Besonders Hunde besitzen bzgl. Kontaktaufnahme und Zuwendung durch ihre Kommunikationsweise einen hohen Aufforderungscharakter. Der Kontakt zum Tier spricht die Sinne des Menschen an (Hören, Riechen, Tasten, Sehen) und bietet dem behinderten Kind durch ein intensives Erleben eine vielfältige Sprachanregung.

Die Kommunikation ist eine der wichtigsten menschlichen Fähigkeiten. Insbesondere in unserer heutigen Kommunikationsgesellschaft stellen Hören und Sprechen sowie die Kulturtechniken Lesen und Schreiben unabdingbare Voraussetzungen für den beruflichen Erfolg dar. Störungen in diesen Bereichen führen aber neben eingeschränkten schulischen und beruflichen Möglichkeiten auch zu Defiziten in der emotionalen und psychosozialen Entwicklung.

Bitte unterstützen Sie den Hör mal! Verein mit einer Spende.


Auch ein geringer Beitrag ist eine Hilfe!

Die Aufnahme des Vereins in die Liste der gemeinnützigen Einrichtungen ist durch das Landgericht Münster und das Oberlandesgericht Hamm erfolgt. Ihre Spende für unseren Verein ist steuerlich absetzbar.

Unser Spendenkonto lautet:
Hör mal! e.V.
Sparkasse Münsterland-Ost
IBAN: DE13400501500015003494
BIC: WELADED1MST

Im Namen der vielen von uns geförderten Kinder und ihrer Familien danken wir Ihnen im Voraus!

Prof. Dr. med. Antoinette am Zehnhoff-Dinnesen
Vereinsvorsitzende

Marianne Borstel
Stellvertretende Vorsitzende

Andrea Embacher/Dr. Arne Knief
Beiratsvorsitzende

Schatzmeister
Georg Haveresch



Spenden (ab 100,00€) an den Hör mal Verein e.V. von Sponsoren und Freunden


Spender

A+B Börner-Stiftung
Adams
Landgericht Essen
Amtsgericht Münster
Ärztekammer Westfalen-Lippe
Attwood-Wood, Dyan
Badde, Christian Dr.; LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
BAGSB
Bankhaus Lampe
Benediktinerabtei, Aachen
Berufsverband der Fachärzte für Phoniatrie und Pädaudiologie Westfalen-Lippe e.V.
Borstel, Marianne
Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
Yolcu, Cemil
Cetin, Nagis
Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Con Terra GmbH
Coppenrath-Verlag, Münster
Darpe Industriedruck GmbH & Co. KG, Warendorf
de Backere, Rainer; Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft, Münster
Deutsche Unesco
Die Welt des offenen Herzen
Dinnesen, Antonette
Erseker, Dürdane
Finanzamt Münster
Fliege-Stiftung
Florian, Markus; Mosecker GmbH und Co. KG, Münster
Föderation islamischer Gemeinden im Ruhrgebiet
Freudenberg, Günter
Fuchs, Caroline
Gehlmann, Klemens
Gremm, Thomas
Harbecke, Maria und Josef; J. Harbecke Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG, Münster
Haversath, Christiane; Rechtsanwältin, Münster
Herwig, J.
Honsel, Anette
Honsel, Gunde
Hörgeräte Berg
Jansen, Wilhelm
K+G Konzeption und Gestaltung Agentur für Kommunikation GmbH & Co. KG, Münster
Kahl, Enrico; Sparda-Bank Münster eG
Kalinowski, Wilfried
Kirchhoff, Caroline Prof.; Pianistin / Bettwarenfabrik Kirchhoff GmbH & Co. KG, Münster
Klinikclowns; Universitätsklinikum, Münster
Kösters-Eismann, Heidemarie; Kösters - Haus für Wohnkultur, Münster
Kütting, Herbert
Laws-Jegodka
Maria-Stiftung, Münster
McDonald's Kinderhilfe
Michna, Henriette
Ostendorff, Gerd; Galerie Ostendorff, Münster
Overs, Josef Erbe
Özal, Zuber
Phonak Markenhörgeräte
Pilot Blankenfelde
RAe Tellmann
Rasch, Sven
Rehberg, Silke; Künstlerin, Sendenhorst
Reichmuth, Barbara und Joachim
ReSound Deutschland GmbH
Rheinfurth, Susanne
Richard Wolf GmbH
Rickert, Sven
Rogoll, Karl
Rohberg, Julius H.; Coler GmbH & Co. KG, Münster
Rolf-Dierichs-Stiftung, Münster
Schmiat, Werner
Schmitt, Meltem
Schoknecht
Sparda-Bank Münster eG
Sparkasse Münsterland-Ost
Step by Step, Münster
STFTG. A.V. Metzler GmbH
Thiekötter, Anja; Thiekötter Druck GmbH & Co. KG, Münster
Triebold, Klaus
Trunt, Rainer; Geers Hörgeräte, Münster
Unruh, Cornelia
Volkmar, M.
Volksbank Münster eG
Wagemann, Helmut
Wellnitz, Monika und Günter
Wentzler, G. M.
Westfälische Nachrichten Münster
Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft, Münster
Willy-Robert-Pitzer-Stiftung
Woltermann, Günter
Wyeth Pharma GmbH, Münster
zum Seitenanfang gehen  nach oben      
Vielen Dank!